AKTUELLES
DOWNLOADS
 
 
28.06.2020: Durance gewinnt den Gran Premio di Milano (Gr.2)
 
Die von Peter Schiergen trainierte Durance hat am Sonntag in Mailand den mit 202.400 Euro dotierten und zur Gr.2 zählenden Gran Premio Di Milano gewonnen. Sarah Steinbergs Salzburger Quest The Moon belegte im Ziel Rang drei hinter dem französischen Teilnehmer Royal Julius. Damit drehte die Champs Elysees-Tochter das Ergebnis aus Baden-Baden, wo sie beim Frühjahrsmeeting im Großen Preis der Badischen Wirtschaft als Zweite noch knapp das Nachsehen gegen den Steinberg-Hengst gehabt hatte. Von Platz drei aus von Siegreiter Lukas Delozier einen optimalen Rennverlauf serviert, zog die Ebbesloherin Mitte der langen Geraden in Front und hielt den einmal erlangten Vorteil bis ins Ziel sicher fest.

 
« zurück
 
 
  copyright © Gestüt Ebbesloh Impressum - Datenschutz  |  Nach oben